Über uns

Der Fanclub EHC Chur ist offizieller Fanclub des EHC Chur. Seit dem Zusammenschluss der EHC Supporters (seit 2001) und dem Fanclub (seit 1979) im Sommer 2019 ist der Fanclub EHC Chur in der Rheinkurve und in fremden Stadien in der ganzen Schweiz präsent.

Vor einigen Jahren bestand die Churer Rheinkurve aus vielen kleinen Gruppierungen und mehreren Fanclubs. Durch den Zusammenschluss der EHC Supporters und des Fanclubs konnten so Synergien in und um die Kurve gewonnen werden.

Unsere Vereinsaktivitäten beschränken sich aber nicht nur auf das Eishockey, auch daneben unternehmen wir so einiges, hier ein kleiner Auszug aus unserem Jahresprogramm:

  • Schlittelplausch im Winter
  • Bowling im Sommer/Herbst
  • Teilnahme an den Fanclub-Schweizermeisterschaften
  • Teilnahme an Plauschturnieren (Fussballgrümpelturnieren oder Unihockeynacht)

Im Dezember 2003 fand im Hallenstadion der „Kampf der Titanen“ statt, ein Plauschmatch zwischen den EHC Supporters und dem Fanclub Räd Deiwel. Daraus ist später die Eishockey-Plauschmannschaft „Battling Bishops“ hervorgegangen.

Wir finanzieren uns hauptsächlich durch den Verkauf von Fanartikeln und den Mitgliederbeiträgen. Die Carfahrten werfen keinen Gewinn ab, da wir den Fans eine möglichst günstige Gelegenheit bieten möchten, an die Auswärtsspiele zu reisen. Unsere Einnahmen werden übrigens vollumfänglich in die Kurve investiert, so dass wir meist eine ausgeglichene Jahresrechnung präsentieren können.

Die Mitgliederzahl beträgt aktuell ca. 150 Mitglieder. (Stand: September 2019)